Qiata MultiSpace

Bevor Sie starten

Mit dem Release 2.0 bietet Qiata den ersten Einstieg in „MultiSpace“. Stehen dem Anwender bisher grundsätzlich zwei nutzbare Bereiche (sog. „Spaces“) zur Verfügung, nämlich der Transferbereich für den Austausch von Dateien oder Verzeichnissen mit Dritten, sowie der Teamtransfer Bereich für die geregelte Zusammenarbeit von internen und externen Mitgliedern eines Teams, wird nun mit dem neuen Personal Space die erste MultiSpace Variante freigegeben und eröffnet damit völlig neue Möglichkeiten.

Während alle File Transfers und Team Transfers bei Qiata dauerhaft und nachvollziehbar in einem Audit-Log festgehalten werden, sieht das bei der neuen Personal Space Funktion anders aus. Personal Space ist die das erste von vielen weiteren in der Umsetzung befindlichen MultiSpace Modulen. Ab sofort steht dafür allen Berechtigten ein für die persönliche Nutzung reservierter Bereich frei.

Personal Space kann aus Sicht des Nutzers auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Da Personal Space auch Grundfunktionen des sog. WebDAV Protokolls nutzt, kann der Nutzer es direkt als (virtuelles) Laufwerk in sein Betriebssystem einbinden. Tatsächlich befinden sich die Dateien auf einem Laufwerk der Qiata, auch wenn der User seine Dateien direkt als Laufwerk in seinem Betriebssystem sieht.

Administration

Bei Qiata gibt es mit dem MultiSpace Modul zwei verschiede Quotas. Zum einen der Quota für den "Transferbereich" und zum anderen der Quota für den "PersonalSpace". Beide Quota-Werte können unabhängig voneinander gesetzt werden, können jedoch die maximale Speicherbegrenzung nicht überschreiten.

Beispiel:

Das Qiata System hat eine maximale Speicherbegrenzung von 100GB. Eine mögliche Aufgliederung der verschiedenen Quotas wäre nun 50/50, sprich der Transferbereich erhält 50GB und der PersonalSpace ebenfalls 50GB. Natürlich sind diese Werte variabel - es wäre also auch eine Aufteilung von Transferbereich: 70GB und PersonalSpace: 30GB möglich.

Wichtig ist, dass die summierte Summe von Transfer Quota und PersonalSpace Quota nicht die maximale Speicherbegrenzung des Systems überschreiten kann.

Einbindung vom PersonalSpace

PersonalSpace stellt Dateien automatisch auf vielen Endgeräten quasi synchron zur Verfügung. PersonalSpace ist dabei flexibel nutzbar und kann bei Windows, Mac und Linux Systemen bereits von Haus aus eingebunden werden.

Drei Beispiele um den PersonalSpace einzubinden:

Fügen Sie Qiata Personal Space (MultiSpace) Windows hinzu

Sie können Qiata Personal Space mithilfe der nativen Windows-Integration als WebDAV-Laufwerk hinzufügen. Durch Zuordnen zu einem Laufwerk können Sie Dateien durchsuchen, die im Qiata Personal Space gespeichert sind, wie Dateien, die auf einem zugeordneten Netzlaufwerk gespeichert sind. Bitte beachten Sie, dass eine aktive Netzwerkverbindung erforderlich ist, um diese Funktion nutzen zu können.


Personal Space über den Explorer hinzufügen

Dieser Schritt verbindet Ihren PC mit Ihrem Qiata Personal Space. Ihr Personal Space-Ordner wird in Ihrem Windows Explorer als Netzlaufwerk angezeigt.


1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + E, um den Windows Explorer aufzurufen.

2. Rechtsklick auf Dieser Computer und Netzlaufwerk verbinden... auswählen.

3. Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben aus, dem Sie Ihren persönlichen Bereich zuordnen möchten.

4. Verwenden Sie den Pfad für den persönlichen Bereich und fügen Sie ihn dem Ordner hinzu. Den Pfad zum persönlichen Speicherplatz finden Sie in einer an Sie gesendeten E-Mail oder in Ihrem Qiata-WebUI unter dem Eintrag "MultiSpace".


Wichtig: Verwenden Sie keine IP-Adresse anstelle eines vollqualifizierten Domänennamens, da Windows dies nicht unterstützt.

5. Stellen Sie sicher, dass bei der Anmeldung die Option Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen aktiviert ist, um sicherzustellen, dass die Zuordnung bei nachfolgenden Neustarts dauerhaft bleibt.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, um die Schritte abzuschließen. Es erscheint ein Popup, in das Sie Ihre Zugangsdaten eingeben müssen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse als Benutzernamen und Ihr anwendungsspezifisches Passwort ein. Sie finden Ihre Kontodaten in Ihrer Mailbox. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es jederzeit über das WebUI ändern oder zurücksetzen.



Personal Space über CMD hinzufügen

Dieser Schritt verbindet Ihren PC über die Eingabeaufforderung mit Ihrem Qiata Personal Space. Ihr Personal Space-Ordner wird in Ihrem Windows Explorer als Netzlaufwerk angezeigt.

1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung in Ihrem Windows (z. B. WIN + R -> cmd -> Enter).

2. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Ihren persönlichen Speicherplatz automatisch als Netzlaufwerk einzurichten. Passen Sie gegebenenfalls den Laufwerksbuchstaben an und ändern Sie die Adresse und die Zugriffsdaten in Ihre eigenen. Sie finden die benötigten Zugangsdaten in der Qiata Mail mit Ihren MultiSpace Zugangsdaten. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es jederzeit über die WebUI ändern oder zurücksetzen.

net use Z: https://FQDN/space /user:youruser yourpassword

Fügen Sie Qiata Personal Space (MultiSpace) Ubuntu hinzu

Personal Space über Nautilus hinzufügen

1. Öffnen Sie Nautilus und navigieren Sie zur Registerkarte Andere Standorte.

2. Geben Sie Ihr Protokoll und Ihren Personal Space-Pfad ein.

3. Klicken Sie auf Verbinden. Es erscheint ein Popup, in dem Sie Ihre Zugangsdaten eingeben müssen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse als Benutzernamen und Ihr anwendungsspezifisches Passwort ein. Sie finden Ihre Kontodaten in Ihrer Mailbox. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es jederzeit über die WebUI ändern oder zurücksetzen.



Personal Space über die Shell hinzufügen

Dieser Schritt verbindet Ihren PC mithilfe der Shell mit Ihrem Qiata Personal Space. Ihr Personal Space-Ordner wird als gemounteter Ordner in Ihrem Dateisystem angezeigt.

1. Zum Mounten des Qiata Personal Space sind Root-Rechte und das Programm davfs2 erforderlich.

2. Das Programm kann aus dem Ubuntu-Repository installiert werden

3. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Ihren persönlichen Bereich bereitzustellen. Passen Sie gegebenenfalls den Mount-Ort an Ihren eigenen an.

sudo mount -t davfs https://fta.intern/space/mnt/MultiSpace

4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse als Benutzernamen und Ihr anwendungsspezifisches Passwort ein. Sie finden Ihre Kontodaten in Ihrer Mailbox. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es jederzeit über die WebUI ändern oder zurücksetzen.


Fügen Sie Qiata Personal Space (MultiSpace) macOS hinzu

Sie können Qiata Personal Space mithilfe der nativen macOS-Integration als WebDAV-Laufwerk hinzufügen. Durch Zuordnen zu einem Laufwerk können Sie Dateien durchsuchen, die im Qiata Personal Space gespeichert sind, wie Dateien, die auf einem zugeordneten Netzlaufwerk gespeichert sind. Bitte beachten Sie, dass eine aktive Netzwerkverbindung erforderlich ist, um diese Funktion nutzen zu können.


Personal Space über den Finder hinzufügen

Dieser Schritt verbindet Ihren PC mit Ihrem Qiata Personal Space. Ihr Personal Space-Ordner wird in Ihrem Finder als Netzlaufwerk angezeigt.


1. Den Finder starten.

2. Drücken Sie gleichzeitig Command + k, um die Verbindung zu einem Server herzustellen.

3. Geben Sie den Pfad für den persönlichen Bereich ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie finden den PersonalSpace-Pfad in einer an Sie gesendeten E-Mail oder in Ihrer Qiata-WebUI unter dem Element "MultiSpace".


Zum Beispiel: https://files.example.com/space

4. Geben Sie Ihre PersonalSpace-Kontodaten ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie finden Ihre Kontodaten in Ihrer Mailbox. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es jederzeit über die WebUI ändern oder zurücksetzen.



Sobald Sie mit dem Netzlaufwerk verbunden sind, können Sie beim Anmelden am Mac automatische Verbindungen einrichten:

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Benutzer & Gruppen.

2. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste links aus und klicken Sie oben auf die Registerkarte Anmeldeobjekte.

3. Klicken Sie auf + und wählen Sie das bereitgestellte Netzwerklaufwerk aus.

Allgemeine Fragen

WebDAV steht für Web-based Distributed Authoring and Versioning. WebDAV ist ein Standard zum Bereitstellen von Dateien über das Internet.

Der PersonalSpace von MultiSpace ist flexibel nutzbar und kann bei Windows, Mac und Linux Systemen bereits von Haus aus eingebunden werden. Nutzen Sie hunderte von Apps für Smartphones und Tablets. Diese Apps bieten vielfältige Funktionen, damit Sie von überall auf Ihre Dateien zugreifen, editieren oder mit Dritten teilen können, denn PersonalSpace arbeitet mit dem offenen WebDAV-Standard.
© 2020 SECUDOS GmbH. All Rights Reserved.

Wir verwenden Cookies, um die Webseite optimal zu gestalten und Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den DatenschutzhinweisenVerstanden